Schlagwort-Archive: Notensetzer

Notensatz-Arbeiten für das Kirchenmusikreferat Salzburg – Frühjahr 2015

Laudate Umschlagseite beschn komp

Das Kirchenmusikreferat Salzburg (Leitung Armin Kircher) bringt vier Hefte seines reichhaltigen Noten-Angebotes für Chöre neu heraus: Laudate, Magnificat, Requiem und Rorate.

Die Sammlungen enthalten zwischen 17 und 24 Stücke und eignen sich hervorragend sowohl für Weiterlesen

Advertisements

Notensatz heute: Ein Notensetzer bei der Arbeit – Teil 2

Neues Stimmenmaterial

Notengrafik-Notensatz-alte Noten

Partitur Xpress – Notensatz aus alten Handschriften

Nach u. U. mehreren Korrekturdurchläufen können aus der Partitur die Stimmen-auszüge erstellt werden.
Alles, was bei transponierenden Instrumenten (z. B. F-Horn oder B-Klarinette) dabei zu beachten ist, …

Weiterlesen

Notensatz heute: Ein Notensetzer bei der Arbeit – Teil 1

Moderne Notengrafik aus alten Handschriften

Notensatz - Notengrafik Partitur XPress

Partitur Xpress – Notensatz aus alten Handschriften

Viele interessante Werke Alter Musik liegen in Bibliotheken, jedoch nicht in Form moderner Notengrafik, sondern nur in mehr oder weniger schwer lesbaren Handschriften. Unter Umständen sind sogar nur einzelne Stimmen vorhanden, da es nicht unüblich war, die Besonder­heiten der Kompositionstechnik dadurch zu verstecken, dass der Komponist keine Partitur zugänglich machte.

Für eine Aufführung dieser Werke ist jedoch neben dem Studium der originalen Handschriften auch modernes und gut eingerichtetes Notenmaterial notwendig.

Weiterlesen