Schlagwort-Archive: Computer-Notensatz

Was genau ist Notensatz

Notensatz – Herstellung von druckfähigen Erzeugnissen im Bereich Musik

Die Aufbereitung von Druckwerken bezeichnet man im Buchdruck als Textsatz. Druckwerke werden im Bereich Musik mit Notensatz als druckfertige Vorlagen in veröffentlichungsfähiger Form aufbereitet.

Bis in die 90er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde diese Arbeit als Handwerk von ausgebildeten Notenstechern ausgeübt. Seit Ende des 20. Jahrhunderts hat sich für die Herstellung von Druckvorlagen mehr und mehr der Computer Notensatz durchgesetzt.

Hierfür gibt es einige teilweise sehr komplexe Softwareprodukte sowohl für professionelle als auch für semiprofessionelle Ansprüche.

Weiterlesen

Advertisements
Link

Ein interessanter Beitrag zum Thema Computer-Notensatz vom Schott-Verlag

Elektronischer Notensatz

Klavierauszug – die spezielle Form von Notensatz

Eine spezielle Form von Notensatz ist der sog. Klavierauszug, besonders als Arbeitsmaterial für Korrepetitoren an Theatern und Operhäusern

Was ist ein Klavierauszug

Seit Mitte des 18. Jahrhunderts entwickelte sich der Klavierauszug als Reduktion eines Musikwerks mit eigenen Notensystemen für Sing- oder Instrumentalstimmen.
Ca. 2 Wochen nach der Uraufführung von Mozarts „Don Giovanni“ erschien die Oper als Klavierauszug und machte es damit möglich, sich jederzeit mit diesem Werk auch ohne Orchesterbesetzung auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Notensatz Arbeiten August/September

Helmut Bieler: „Rondello“ für großes Orchester
gewidmet Herrn Nicolaus Richter und dem Symphonieorchester der Musikschule Bayreuth
Erstellung von Partitur (DinA3) und Stimmenmaterial (DinA4)

Klemens-Eugen Vereno: Oratorium „An versteinerter Schwelle“
Lyrische Szenen nach Texten von Georg Trakl
Uraufführung November 2014, Dirigent Martin Fuchsberger
Erstellung des gesamten Aufführungsmaterials

Berthold Paul: Streichquartett Nr. V op. 54 „Hinter dem Vorhang“
Hommáge a Gottfried Benn In Memoriam Edith Lange
Erstellung von Partitur und Stimmenmaterial

Theodor Karl Lieven: „Polytonale Imitationen“ in drei Sätzen für kleines Orchester
Erstellung der Partitur (DinA3) und Anfertigung einer Fassung für 2 Klaviere.

Thomas Linley junior (Musik) und Abraham Portal (Text): „When I Was a Dyer“
aus „The Cady“
Arrangement für Streichquartett
für Stefan David Hummel, Komponist und Lehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Salzburg (Freie Waldorfschule Salzburg)

Modest Petrowitsch Mussorgski: „Il vecchio Castello“ aus „Bilder einer Ausstellung“
Arrangement für Kammerorchester
für Michael Walter, Musik- und Kunstlehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Salzburg (Freie Waldorfschule Salzburg)

 

Computer – Notensatz, Notengrafik, Musiklektorat

Herzlich willkommen bei Partitur Xpress – mein Name ist Alexander Engler.
Ich bin Berufsmusiker und Experte für Notensatz und Notengrafik.

Wenn ich Ihnen in Sachen Musik, Noten, Klavierauszug oder Anmeldung Ihres Musikverlags weiterhelfen kann, bin ich gerne Ihr Ansprechpartner.

Im Angebot von Partitur Xpress Notensatzstudio finden Sie

  • Notensatz – Arbeiten mit Finale und Sibelius
    ich mache aus Ihren Notenvorlagen perfektes Aufführungsmaterial und druckreife Noten
  • Notengrafik für alle Musikrichtungen und für alle Instrumente
    ob Barock, Klassik, neue Musik, Pop oder Hip Hop, ich bringe alles zu Papier und erstelle eine professionelle Notengrafik für alles, was Sie sich als Notenmaterial wünschen und was Sie gerne drucken möchten
  • Erstellen von Partituren und Stimmenauszügen für Orchester und Musikensembles
    Ihr Orchester oder Musikensemble braucht perfekt eingerichtetes Aufführungsmaterial? Dann erstelle ich für Sie eine Partitur und die dazugehörigen Stimmen für jedes einzelne Instrument

  • Erarbeiten und schriftlicher Notensatz von Klavierauszügen
    Die Königsdiziplin eines Notensetzers ist für mich als studierter Pianist mein Spezialgebiet: ich fasse Orchesterwerke oder Opern zu Klavierausgaben zusammen, damit Sie Ihre Werke mit den Solisten professionell einstudieren können
  • Abhören und Notation von mp3 Files, z.B. zum Erstellen der Notenausgaben für die Neu-Anmeldung eines Musikverlags bei der GEMA
    Mein absolutes Gehör zu Ihren Diensten! Auch wenn Sie von Ihren Werken noch keine geschriebene Vorlage haben, kann ich aus Ihren hörbaren Dateien jede Art von Noten erstellen, z.B. Klavierausgaben oder Leadsheets
  • Musiklektorat für Neuausgaben Ihres Musikverlags
    Sie möchten Noten neu herausgeben und suchen einen erfahrenen Lektor? Auch dieses Problem kann ich für Sie lösen. Ich redigiere und korrigiere Notentexte sowohl grafisch als auch musikalisch und bringe sie in eine moderne Druckform  – nach Ihren Verlagsvorgaben und gewünschten Zeichensätzen

Bitte sehen Sie sich auf meiner Internetseite um und kontaktieren Sie mich bei Fragen gerne per Mail oder Telefon

Eine Probeseite ist kostenlos!

Notensatz einst und heute

Seit ca. 1990 hat der moderne Computer-Notensatz seinen Siegeszug angetreten.

In diesem interessanten Video der Firma Henle können Sie sehen welche Arbeit ein Notenstecher früher tun musste. Ein richtiges Kunsthandwerk.

Heutzutage bedienen sich moderne Notensetzer verschiedener Notations-Software.

Auch Partitur Xpress arbeitet mit professioneller Notensatz-Software, nämlich sowohl mit Finale als auch Sibelius, in der jeweils aktuellsten Version.